Termes et Conditions

ARTIKEL 1 : Gegenstand

Diese » Allgemeinen Nutzungsbedingungen « betreffen die rechtlichen Rahmenbedingungen für die Bereitstellung der Dienste der SB Mainz Website und deren Nutzung durch den »Nutzer”.

Die Allgemeinen Nutzungsbedingungen müssen von jedem Benutzer akzeptiert werden, der auf die Website zugreifen möchte. Sie bilden den vertrag zwischen der website und dem Benutzer. Der Zugang des Nutzers zur Website bedeutet, dass er diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen akzeptiert.

Evtl. :

Bei Nichtannahme der in diesem Vertrag festgelegten Allgemeinen Nutzungsbedingungen hat der Nutzer auf den Zugang zu den von der Website angebotenen Diensten zu verzichten.
Online Casino Schweiz behält sich das Recht vor, den Inhalt dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen jederzeit einseitig zu ändern.

ARTIKEL 2 : impressum

Die bearbeitung der website SB Mainz ist, wird von der Firma SB Mainz .

ARTIKEL 3 : Begriffsbestimmungen

Zweck dieser Klausel ist es, die verschiedenen wesentlichen Vertragsbedingungen zu definieren. :

Benutzer: dieser Begriff bezieht sich auf alle Personen, die die Website oder einen der von der Website angebotenen Dienste nutzen.
Benutzerinhalt: dies sind die vom Benutzer innerhalb der Website übermittelten Daten.
Mitglied: der Benutzer wird Mitglied, wenn er auf der Website identifiziert wird.
Identifikator und Passwort: das sind alle Informationen, die zur Identifizierung eines Benutzers auf der Website erforderlich sind. Die Kennung und das Passwort ermöglichen dem Benutzer den Zugang zu Diensten, die für die Mitglieder der Website reserviert sind. Das Passwort ist vertraulich.

ARTIKEL 4 : zugang zu den dienstleistungen

Die Website ermöglicht dem Benutzer einen kostenlosen Zugang zu folgenden Dienstleistungen :

Die Website ist allen Benutzern mit Internetzugang jederzeit kostenlos zugänglich. Alle Kosten, die dem Benutzer für den Zugang zu der Dienstleistung entstehen (Hardware, Software, Internetanschluss usw.), gehen zu Lasten des Benutzers.

Nach dem fall :

Der Nichtmitglieder-Benutzer hat keinen Zugang zu den Diensten, die den Mitgliedern vorbehalten sind. Um dies zu erreichen, muss er sich mit seinem Identifikator und seinem Passwort identifizieren.

Die Website nutzt alle Ihr zur Verfügung stehenden Mittel, um einen qualitativ hochwertigen Zugang zu Ihren Dienstleistungen zu gewährleisten. Da die Verpflichtung Mittel hat, verpflichtet sich die Website nicht, dieses Ergebnis zu erreichen.

Ein Ereignis aufgrund höherer Gewalt, das zu einer Störung des Netzes oder des Servers führt, haftet nicht für das SB Mainz .

Der Zugang zu den Diensten des Standorts kann jederzeit unterbrochen, ausgesetzt, ohne Vorherige Ankündigung geändert werden, wenn es sich um eine Wartung oder einen anderen Fall handelt. Der Nutzer verpflichtet sich, keine Schadenersatzansprüche wegen Unterbrechung, Aussetzung oder änderung dieses Vertrags geltend zu machen.

ARTIKEL 5 : geistiges Eigentum

Marken, logos, Zeichen und sonstige Inhalte der Website sind durch den Code für geistiges Eigentum und insbesondere durch das Urheberrecht geschützt.

Der Nutzer beantragt die Vorherige Genehmigung der Website für Vervielfältigung, Veröffentlichung und Vervielfältigung der verschiedenen Inhalte.

Der Nutzer verpflichtet sich, die Inhalte der Website in einem streng privaten Rahmen zu nutzen. Eine kommerzielle Nutzung der Inhalte ist streng verboten.

Jeder Inhalt, der vom Benutzer Online gestellt wird, liegt allein in seiner Verantwortung. Der Nutzer verpflichtet sich, Inhalte, die den Interessen Dritter Schaden könnten, nicht Online zu stellen. Jede Klage eines geschädigten Dritten gegen die Website wird vom Nutzer getragen.

Der Inhalt des Benutzers kann jederzeit und aus irgendeinem Grund von der Website gelöscht oder geändert werden. Vor der Löschung oder änderung des Benutzerinhalts erhält der Benutzer keine Begründung und Meldung.

ARTIKEL 6 : persönliche Daten

Die für die Registrierung auf der Website erforderlichen Informationen sind notwendig und obligatorisch für die Erstellung des Benutzerkontos. Insbesondere kann die E-Mail-adresse von der Website für die Verwaltung, Verwaltung und animation des Dienstes verwendet werden.

Die Website gewährleistet dem Benutzer die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten unter Wahrung der Privatsphäre gemäß dem Gesetz NR.78-17 vom 6. Januar 1978 über informatik, Dateien und Freiheiten.

Gemäß den Artikeln 39 und 40 des Gesetzes vom 6.Januar 1978 hat der Nutzer das Recht auf Zugang, Berichtigung, Löschung und Widerspruch zu seinen personenbezogenen Daten. Der Nutzer übt dieses Recht über :

ARTIKEL 7 : Haftung und höhere gewalt

Die Quellen der auf der Website veröffentlichten Informationen gelten als zuverlässig. Der Standort behält sich jedoch die Möglichkeit vor, die Zuverlässigkeit der Quellen nicht zu garantieren. Die Informationen auf der Website dienen lediglich der Information. So übernimmt der Benutzer allein die volle Verantwortung für die Nutzung der Informationen und Inhalte dieser Website.

Der Benutzer sorgt dafür, dass sein Passwort geheim bleibt. Die Weitergabe des Passworts ist unabhängig von seiner Form untersagt.

Der Benutzer übernimmt die mit der Verwendung seines Kennzeichens und Passworts verbundenen Risiken. Die Website übernimmt keine Verantwortung.

Jede Nutzung des Dienstes durch den Nutzer, die unmittelbar oder mittelbar zu Schäden führt, ist zugunsten der Website zu entschädigen.

Eine optimale Gewährleistung der Sicherheit und Vertraulichkeit der übermittelten Daten wird von der Website nicht gewährleistet. Die Website verpflichtet sich jedoch, alle erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen, um die Sicherheit und Vertraulichkeit der Daten bestmöglich zu gewährleisten.

Die Haftung für den Standort darf nicht im Falle höherer Gewalt oder der unvorhersehbaren und unüberwindlichen Tatsache eines Dritten übernommen werden.

ARTIKEL 8 : hypertext-Links

Auf der Website gibt es zahlreiche abgehende hyperlinks, aber die Webseiten, auf denen diese Links führen, sind nicht für das SB Mainz verantwortlich, das diese Links nicht kontrolliert.

Der Nutzer verpflichtet sich daher nicht, die Verantwortung für den Inhalt und die Ressourcen dieser abgehenden hyperlinks zu übernehmen.

ARTIKEL 9 : Entwicklung der vertrags –

Die Website behält sich jederzeit das Recht vor, die in diesem Vertrag enthaltenen Klauseln zu ändern.

ARTIKEL 10 : Laufzeit

Die Dauer dieses Vertrags ist unbegrenzt. Der Vertrag wirkt sich auf den Nutzer ab der Nutzung des Dienstes aus.

ARTIKEL 11 : anwendbares Recht und zuständige gerichtsbarkeit

Für diesen Vertrag gelten die französischen Rechtsvorschriften. Liegt keine gütliche Beilegung eines Rechtsstreits zwischen den Parteien vor, so sind nur die Schweizer Gerichte zuständig.

Evtl.

ARTIKEL 12 : die Veröffentlichung durch den Benutzer

Die Website ermöglicht es den Mitgliedern, [Kommentare / persönliche Werke] zu veröffentlichen.

In seinen Veröffentlichungen verpflichtet sich das Mitglied, die Regeln der Netiquette und die geltenden Rechtsvorschriften einzuhalten.

Die Website übt [a priori / a posteriori] Zurückhaltung bei den Veröffentlichungen aus und behält sich das Recht vor, Ihre Veröffentlichung abzulehnen, ohne sich gegenüber dem Mitglied rechtfertigen zu müssen.

Das Mitglied bleibt Inhaber seiner gesamten Rechte an geistigem Eigentum. Durch die Veröffentlichung einer Veröffentlichung auf der Website überlässt er der herausgebenden Gesellschaft jedoch das nicht ausschließliche und unentgeltliche Recht, Ihre Veröffentlichung für die Dauer des geistigen Eigentums unmittelbar oder durch einen Dritten, der weltweit berechtigt ist, auf allen (digitalen oder physischen) Datenträgern zu vertreten, zu vervielfältigen, anzupassen, zu ändern, zu verbreiten und zu verteilen. Das Mitglied hat insbesondere das Recht, seine Veröffentlichung im internet und in Mobilfunknetzen zu nutzen.

Die herausgebende Gesellschaft verpflichtet sich, den Namen des Mitglieds in der Nähe jeder Verwendung Ihrer Veröffentlichung anzugeben.